NRW stockt Pflegebonus auf

NRW stockt Pflegebonus auf

Mittwoch, 27. Mai 2020

 

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat beschlossen, den vom Bund gezahlten Pflegebonus für Beschäftigte in der Altenpflege um bis zu 500 € auf 1.500 € zu erhöhen. Als Zeichen der Wertschätzung für die Arbeit der rund 260.000 Beschäftigten in der Altenpflege stellt das Land Nordrhein-Westfalen insgesamt 106 Millionen € bereit. Diese einmalige und steuerfreie Prämie würdigt den Einsatz der Pflegerinnen und Pfleger während der Corona-Pandemie. Weiterführende Informationen, insbesondere hinsichtlich der Staffelung der Prämie, finden Sie unter: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-pflegebonus-land-uebernimmt-106-millionen-euro-fuer