Geburtensituation im östlichen Rhein-Sieg-Kreis

Geburtensituation im östlichen Rhein-Sieg-Kreis

Dienstag, 04. Mai 2021

 

Bereits vor einiger Zeit fand ein Austausch zum Thema „Geburtensituation im östlichen Rhein-Sieg-Kreis“ statt. Das Problem einer fehlenden Geburtenstation ist seit langer Zeit ungelöst. Dennoch brauchen wir pragmatische Lösungen für unsere Region. Insbesondere für junge Familien ist die Geburtensituation ein zentrales Auswahlkriterium bei der Wohnortentscheidung. Ich freue mich sehr, dass auf meine Einladung hin neben Herrn Dr. Sascha Lüder vom Rotkreuz-Büro NRW, mit der Windecker Bürgermeisterin Alexandra Gauß und der Vorsitzenden der Frauen Union Rhein-Sieg Monika Grünewald zwei außerordentlich engagierte Frauen aus dem östlichen Rhein-Sieg-Kreis teilgenommen haben. Es wurden viele Ansätze diskutiert und rechtliche Rahmenbedingungen angesprochen. Besonders als Vater von drei Kindern ist mir das Thema ein Herzensanliegen, daher freue ich mich, wenn wir für unsere schöne Heimat etwas bewegen können.