Bundesweiter Warntag

Bundesweiter Warntag

Donnerstag, 10. September 2020

 

Zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung ertönen am Donnerstag, den 10. September 2020 um 11.00 Uhr zeitgleich die Sirenen und Lautsprecherdurchsagen in der gesamten Bundesrepublik. Diese bundesweite Aktion, ein Testlauf für etwaige Katastrophen, zielt darauf ab, die Bürgerinnen und Bürger mit unseren Warnsystemen vertraut zu machen. Alle Alarm- und Warnmittel, die an das Modulare Warnsystem (MoWaS) angeschlossen sind, werden ausgelöst – auch die Sirenen in den Kommunen. Weiterführende Informationen finden Sie unter: https://www.im.nrw/themen/gefahrenabwehr/warnung/bundesweiter-warntag-was-ist-das