Ausbau der B 56 zwischen Heister und Pohlhausen

Ausbau der B 56 zwischen Heister und Pohlhausen

Montag, 21. Juni 2021

 

Auf meine gemeinsame Anfrage mit unserem Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Dr. Torsten Bieber, hat der Landesbetrieb Straßen.NRW mitgeteilt, dass der Ausbau der B 56 zwischen Heister und Pohlhausen, einschließlich der Anlage eines Geh- und Radweges als Lückenschluss zwischen den beiden Ortsteilen, mit sehr hoher Priorität verfolgt wird: Aktuell laufen die Vorarbeiten für das Planfeststellungsverfahren. Im Anschluss ist eine Öffentlichkeitsbeteiligung vorgesehen. Mit dem Beginn des Planfeststellungsverfahrens ist, abhängig von dem Ergebnis der Öffentlichkeitsbeteiligung, voraussichtlich 2023 zu rechnen. Wir setzen uns seit Jahren gemeinsam auf Kreis- und Landesebene für diese wichtige Verbindung nach Siegburg ein. Die Bürgerinnen und Bürger in Neunkirchen-Seelscheid und Much sind auf eine gut ausgebaute Infrastruktur angewiesen. Mit den Vorarbeiten zum Planfeststellungsverfahren wurde nun endlich ein strukturiertes Verfahren für den Ausbau der B 56 in Angriff genommen.