85.343 € für Windecker Sportvereine

85.343 € für Windecker Sportvereine

Dienstag, 27. April 2021

 

Vier Windecker Sportvereine werden mit insgesamt 85.343 € aus dem Landesförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ unterstützt: Für die Modernisierung der Flutlichtanlage und die Erneuerung einer Zaunanlage erhält der Sportverein Höhe 1921 e.V. insgesamt 30.089 €. Die Spielvereinigung Hurst-Rosbach 1919 e.V. kann mit einer Förderung von 21.609 € die Modernisierung der Flutlichtanlage umsetzen. Ebenfalls in die Modernisierung der Flutlichtanlage kann der Sportverein Öttershagen 1919 e.V. investieren. Hier stehen Fördermittel in Höhe von 17.745 € zur Verfügung. Der Turn- und Sportverein Herchen 1922 e.V. erhält 15.900 € für die Modernisierung seiner Tennisanlage. Das ist ein positives und sehr wichtiges Signal für unsere Sportlandschaft in Windeck. Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Ehrenamtlern des Gemeindesportverbands Windeck beziehungsweise des Kreissportbundes, welche die Organisation rund um die Beantragung dieser Fördergelder übernommen haben.