L 317 – erster Bauabschnitt fertig gestellt

L 317 – erster Bauabschnitt fertig gestellt

Dienstag, 04. Dezember 2018

 

„Der erste Teilabschnitt der Erhaltungsmaßnahme an der L317 zwischen der Einmündung Bornscheid und Schönenberg ist abgeschlossen“, freut sich der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Franken.

Die Erhaltungsmaßnahme wurde exakt wie geplant von Straßen.NRW durchgeführt. Die beiden weiteren Sanierungsabschnitte entlang der L317 befinden sich derzeit in der erweiterten Vorbereitung. Ein nächster Abschnitt der L317 von Eitorf-Halft bis zur Einmündung Oberottersbach ist nach derzeitigem Stand für die Sommerferien 2019 in der Vorbereitung. Der dritte und letzte Abschnitt zwischen der Einmündung Oberottersbach bis zur Einmündung Bornscheid wird anschließend durch Erhaltungsmaßnahmen erneuert.

Es ist jedoch anzumerken, dass das jährliche Erhaltungsprogramm des Landes NRW abschließend vom Landesverkehrsministerium festgelegt und bekannt gegeben wird.

„Dies sind tolle Nachrichten für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Ich freue mich sehr, dass die ‚längste Buckelpiste NRWs‘ bald Geschichte sein wird. Ein herzlicher Dank geht an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Landesbetrieb Straßen.NRW für die hervorragende und schnelle Arbeit, “ kommentiert Björn Franken.  

Die NRW-Koalition steht zu ihrem Wort und investiert in den Erhalt der Straßen in Nordrhein-Westfalen.