Ländlicher Raum

Ländlicher Raum

Die aktuelle Landespolitik hemmt Entwicklung und Fortschritt im ländlichen Raum, weil ein überwiegender Teil der Förderung in den Ruhrpott und in Ballungszentren wandert. Wir wollen die Zukunft für unsere Heimat sichern. Es gilt, vor Ort zu helfen und das Leben auf dem Land so zu gestalten, dass junge Menschen gebunden werden und älteren in ihrer angestammten Umgebung das Bleiben ermöglicht wird. Die CDU bleibt ihrer Linie treu: Sie kümmert sich um die ländlichen Regionen in unserem schönen Bundesland. Statt sie weiter ausbluten zu lassen, stärkt sie die Strukturen vor Ort.

 

Die CDU hat klare Vorstellungen:

Attraktivität des Öffentlichen Nahverkehrs auf dem Land erhöhen.

• Anhebung der Vereinspauschale zur Unterstützung der ehrenamtlichen Bürgerbus­vereine in ländlichen Regionen

• „Mobilstationen“ in kleinen Ortschaften, um den Dorfkern zu beleben und Nahversorgung zu verbessern

Jungen Familien den Traum vom Eigenheim ermöglichen.

• Grunderwerbssteuererhöhung zurücknehmen

• Familien durch Einführung eines Freibetrages bei der Grunderwerbssteuer entlasten

• Einführung eines Baukindergeldes

Perspektiven für eine nachhaltige
Familienpolitik eröffnen.

• Familienfördergesetz schaffen, um Familien gezielter zu stärken und zu unterstützen

• Kommunen in ihrer Familienpolitik stärken und nachhaltig unterstützen

• Vorfahrt für Familien
bei der Gestaltung von Landespolitik

Ärztemangel aktiv entgegentreten.

• Anzahl der Medizin-Studienplätze ausbauen

• Jungen Menschen alternative Zugänge zum Medizinstudium ermöglichen, wenn sie sich bereit erklären, anschließend in unterversorgten Gebieten als Ärzte tätig zu werden

Gute Rahmenbedingungen für
gute Landwirtschaft.

• Bestehende Gesetze konsequent auf ihre Praktikabilität und ihre Notwendigkeit hin prüfen

• Boden ist die Lebensgrundlage für unsere Bauernfamilien, er darf nicht zum Spekula­tionsobjekt werden

• Landwirte wieder in die Mitte der Gesellschaft holen

Umweltschutz im ländlichen Raum, der Brücken baut.

• Rückabwicklung z.B. des Naturschutzgesetzes oder des Jagdgesetzes

  • Umweltschutz mit den und für die Menschen

Die aktuelle Landespolitik hemmt Entwicklung und Fortschritt im ländlichen Raum, weil ein überwiegender Teil der Förderung in den Ruhrpott und in Ballungszentren wandert. Wir wollen die Zukunft für unsere Heimat sichern. Es gilt, vor Ort zu helfen und das Leben auf dem Land so zu gestalten, dass junge Menschen gebunden werden und älteren in ihrer angestammten Umgebung das Bleiben ermöglicht wird. Die CDU bleibt ihrer Linie treu: Sie kümmert sich um die ländlichen Regionen in unserem schönen Bundesland. Statt sie weiter ausbluten zu lassen, stärkt sie die Strukturen vor Ort.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Wahlprogramm unter https://www.cdu-nrw.de/sites/default/files/media/docs/2017-04-01_regierungsprogramm_cdu_fuer_nrw_2017-2022.pdf oder unter www.cdu-nrw.de