Björn Franken neuer Vorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald des Kreisverbandes Rhein-Sieg und Bonn

Björn Franken neuer Vorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald des Kreisverbandes Rhein-Sieg und Bonn

Donnerstag, 21. März 2019

 

Im Rahmen ihrer jährlichen Versammlung wählten die Mitglieder des Kreisverbandes Rhein-Sieg und Bonn der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald den Landtagsabgeordneten Björn Franken zu ihrem neuen Vorsitzenden. Er tritt damit die Nachfolge der bisherigen Vorsitzenden Frau Staatssekretärin Andrea Milz an.

„Herzlich bedanken möchte ich mich bei Frau Milz für ihre engagierte Arbeit über die letzten 16 Jahre als Vorsitzende. Ich freue mich auf die künftige Arbeit und darauf, die Schönheit und Gesundheit unseres Waldes zu erhalten und die Menschen für seinen Schutz zu begeistern“, so Björn Franken.

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald sieht sich als Anwalt  der Natur und möchte die natürlichen Lebensgrundlagen für Menschen, Tiere und Pflanzen erhalten, das Verhältnis zum Wald verbessern und gleichzeitig die waldschonende Nutzung unterstützen.

Franken weiter: „Aufgewachsen bin ich auf dem elterlichen Landwirtschaftsbetrieb und damit immer im direkten Kontakt mit der Natur. Deshalb freue ich mich darauf, im Rahmen meiner Vorstands-Arbeit das Miteinander von Mensch und Natur weiter zu stärken.“

Dem Vorstand gehört auch weiterhin als stellvertretender Vorsitzender Herr Bernd Schwontzen an. Komplettiert wird der Vorstand durch den neuen Kassierer Herrn Bernd Prangenberg und die Geschäftsführerin Frau Andrea Maria Fischer.