Biografie

Biografie

 

Björn Franken - der Werdegang

2017 bis heute
Mitglied des nordrhein-westfälischen Landtages für die CDU

2008 bis 2017
Tochterfirma (1000 Mitarbeiter) eines großen Handeskonzerns in Köln als leitender Angestellter
(mit Prokura)

2006 - 2007
Telekommuniaktionsunternehmen, Bonn
Personalabteilung

2002 - 2005
Studentische Hilfskraft bei einem Unternehmen in der Softwareentwicklung

2001 - 2005
Studium der Wirtschaftswissenschaften an der FH Bonn/Rhein-Sieg in St. Augustin
- Schwerpunkte: B2B-Marketing und Personalmanagement
- 2005: 6 monatiges Auslandsstudium in Indonesien

2000 - 2001
CDU/CSU-Fraktion des Deutschen Bundestages, Berlin

1999 - 2000
Einberufung zum Wehrdienst

1997 - 1999
2-jährige verkürzte Ausbildung zum Bürokommunikationskaufmann bei der
CDU/CSU-Fraktion des Deutschen Bundestages, Bonn

1997 – 1999
Berufsschule Bonn/Duisdorf

1995 – 1997
Höhere Handelsschule Siegburg

1989 – 1995
Hauptschule Ruppichteroth

1985 – 1989
Grundschule Schönenberg